Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 01.10.2015:
Jedermannschießen:
Es kann noch am
Freitag 02.10. 19-22 Uhr und
Sonntag 04.10. 9:30-15 Uhr
geschossen werden.
Die Preisverleihung findet am Sonntag 04.10. ab 17 Uhr statt.
Rundenwettkämpfe Luftgewehr:
Langenau 1 hatte am vergangenen Wochenende den 1. Wettkampftag in der Bezirksoberliga. Der erste Wettkampf gegen Friedrichshafen konnte mit 3 : 2 Punkten gewonnen werden. Carola Müller (382 Ringe) und unsere zwei Ersatzschützen Beate Zimmermann (375 R.) und Tobias Allgeier (361 R.) erzielten mit guten Leistungen die Punkte.
Der zweite Wettkampf gegen Altheim/Weihung blieb bis zum Schluss sehr spannend. Jürgen Allgeier (361 R.) und Tobias Allgeier (355 R.) konnten Ihre Wettkämpfe für sich entscheiden und jeweils einen Punkt für Langenau holen. Roman Scholz (380 R.) und Beate Zimmermann (374 R.) mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Carola Müller konnte dank einer sehr guten letzten Serie einen Gleichstand mit ihrem Gegner erreichen und musste sich erst im Stechen geschlagen geben. Somit ging der zweite Wettkampf denkbar knapp mit 2 : 3 Punkten verloren.
Unsere Auflageschützen konnten gut in die neue Saison starten. Langenau 5 gewann gegen Arnegg mit 911,0 zu 909,5 Ringen. Die Wertungsschützen sind Ferdinand Gepperth (307,1 Ringe), Edgar Allgeier (302,5 Ringe) und Herbert Glaser (301,4 Ringe).
Auch Langenau 6 konnte den 1. Wettkampf für sich entscheiden. Mit 948,0 zu 919,8 Ringen wurde der Gegner aus Altheim/Weihung besiegt. Für Langenau kommen Reinhold Büter (316,5 Ringe), Willi Merz (316,2 Ringe) und Adelinde Merz (315,3 Ringe) in die Wertung.
Rundenwettkämpfe Sportpistole:
Langenau 2 gewinnt den ersten Wettkampf gegen Asch mit 725 zu 719 Ringen. Gerald Pies (255 Ringe), Markus Steinmüller (252 Ringe) und Joachim Rohmann (210 Ringe) kommen in die Wertung.
Langenau 3 gewinnt ebenfalls gegen Beimerstetten mit 775 zu 724 Ringen. Michael Gepperth (272 Ringe), Tobias Gepperth (261 Ringe), sowie Dietmar Brüderle (242 Ringe) sind die Wertungsschützen.
Kreiskönig:
Im Zeitraum vom 01. bis 26. Oktober kann um den diesjährigen Kreiskönig geschossen werden. Die Scheiben werden vom Vorstand ausgegeben.
Dienst: vom 02.10. bis 08.10. haben Wolfgang Haisch und Benjamin Müller.