Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 18.06.2015:
Gaupokal:
In der 2. Runde des Gaupokals konnten wir gegen Altenberg deutlich mit 2789,8 zu 2335,9 Punkten gewinnen. Insgesamt traten 23 Schützen für uns an. Bester Langenauer Schütze war Adelinde Merz mit 385,8 Punkten (199 Ringe, 13,2 Teiler), dicht gefolgt von Rita Büter mit 385,5 Punkten (200 Ringe, 14,5 Teiler). Das beste Blattl des Tages hatte Carola Kreiß mit einem 5,6 Teiler und 187 Ringen (381,4 Punkte). Auch unsere Jugend war stark vertreten. Mit Beate Zimmermann (331,1 Punkte), Tobias Allgeier (330,3 Punkte) und Jenny Jamak (324,6 Punkte) konnten gleich 3 Jungschützen in die Wertung gelangen. Die weiteren Wertungsschützen waren aus der Schützenklasse Matthias Ritschmann (328,2 Punkte) und Michael Wörz (322,9 Punkte).
KK-Rundenwettkämpfe:
Am 4. Wettkampftag der Saison verlor Langenau 1 in der Bezirksliga gegen Machtolsheim mit 802 zu 834 Ringen. Charly Häge (271 Ringe), Benjamin Müller (266 Ringe) und Stefan Abt (265 Ringe) kommen in die Wertung.
In der Kreisliga musste sich auch Langenau 2 knapp mit 740 zu 744 Ringen gegen Bernstadt geschlagen geben. Die Wertungsschützen sind Matthias Ritschmann (256 Ringe), Tobias Lohrmann (246 Ringe) und Matthias Kneher (238 Ringe).
Bei unseren Auflageschützen gewann Langenau A1 gegen Wiblingen mit 868 zu 755 Ringen. Hermine Wörz (291 Ringe), Paul Schmidt (289 Ringe) und Helmut Wörz (288 Ringe) gelangen in die Wertung. Langenau A2 unterlag gegen Bühl mit 846 zu 854 Ringen. Hier sind Willi Merz (287 Ringe), Reinhold Büter (281 Ringe) und Max Hermsdorf (278 Ringe) die Wertungsschützen. Langenau A3 hingegen schoss den 4. Wettkampf neutral und erzielte 781 Ringe. Es konnten sich Ferdinand Gepperth (268 Ringe), Franco Valdini (260 Ringe) und Jakob Werner (259 Ringe) in der Wertung platzieren.
Dienst: vom 19.06. bis 25.06. hat Kai-Peter Schott