Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 30.04.2015:
 
Bezirksliga KK-Gewehr:
Am 2. Wettkampftag verliert Langenau 1 gegen den SV Allmendingen knapp mit 801 zu 810 Ringen. Für Langenau kommen Stefan Abt (270 Ringe), Roman Scholz (267) und Charly Häge (264) in die Wertung.
 
Sommerrunde Sportpistole:
Nach dem 1. Rundenwettkampf befindet sich unsere Sportpistolen Mannschaft mit 729 Ringen auf dem 10. Platz im Mittelfeld der Tabelle. In der Einzelwertung belegt Kai-Peter Schott als bester Langenauer Schütze mit 272 Ringen den 3. Platz.
 
Jugendvergleichskampf Ulm - Ehingen:
Den Jugendvergleichskampf gewann der Schützenkreis Ulm mit 3:1 gegen Ehingen. Jenny Jamak konnte in der Jugendklasse mit 367 Ringen in die Wertung gelangen. Bei den Junioren B erzielte Beate Zimmermann 357 Ringe.
 
Gaupokal:
Am vergangenen Freitag traten wir in der ersten Runde des Gaupokals in Faimingen an. Wir waren mit 25 Schützen stark vertreten. Unsere Schützen konnten zwar einige gute Zehner erzielen, doch die sehr guten Blattl wollten für uns an diesem Abend nicht fallen. Bester Langenauer Schütze war Rita Büter mit 371,3 Punkten (27,7 Teiler, 199 Ringe). Unser bestes Blattl mit einem 26,1 Teiler hatte Ferdinand Gepperth und war somit zweitbester Langenauer (369,9 Punkte). Die weiteren Langenauer Wertungsschützen: Benjamin Müller (361,4 Punkte), Roman Scholz (348,5), Beate Zimmermann (324,3), Tobias Lohrmann (313,1), Jürgen Allgeier (307,7) und Kai-Peter Schott (304,9).
Am Ende war Faimingen die etwas glücklichere Mannschaft, hatte zwei sehr gute Blattl (6,4 und 7,4 Teiler) vorzuweisen und gewann somit knapp mit 2717,8 zu 2701,1 Punkten.
 
Dienst: vom 01.05. bis 07.05. haben Rolf Kunft und Karl Frank.