Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 22.02.2018:  
 

Kreismeisterschaften:

Die Ergebnisse der Kreismeisterschaften liegen nun alle vor, insgesamt 68 Teilnehmer konnten für Langenau an den Start gehen und wieder viele tolle Platzierungen erzielen. Im Luftgewehr Herrenklasse konnte unsere Mannschaft Langenau 2 mit insgesamt 1122 Ringen den 2. Platz erzielen. Die Einzelschützen sind Roman Scholz (375 R.), Kim Schöfer (374 R.) und Benjamin Müller (373 R.). Bei unseren Jugendlichen konnte Lukas Junginger mit 156 Ringen den 3. Platz in der Schülerklasse erreichen. Jannig Stadler wurde mit 324 Ringen 2. in der Jugendklasse. Bei den Junioren konnten unsere Jungschützen mit der Mannschaft ebenfalls den 2. Platz belegen. Hier sind Tobias Allgeier (353 R.), Christoph Auer (342 R.) und Dominik Lohrmann (331 R.) die Einzelschützen. Christoph Auer wurde zugleich 3. in der Einzelwertung. Bei den Junioren II zeigte Jenny Jamak wieder eine sehr starke Leistung und holte sich mit 384 Ringen den 1. Platz.

Auch Rita Büter konnte sich mit 296 Ringen den 1. Platz bei den Seniorinnen sichern. Reinhold Büter belegte mit ebenfalls 296 Ringen den 2. Platz bei den Senioren II.

Bei den Senioren III konnte unsere Mannschaft Langenau 2 mit 869 Ringen den 3. Platz erzielen. Helmut Wörz (295 R.), Hermine Wörz (291 R.) und Herbert Glaser (283) erzielten hier das gute Gesamtergebnis. Barbara Noll wurde in der Seniorinnen III Klasse mit 277 Ringen Drittplatzierte.

Mit dem Zimmerstutzen holte sich unsere Mannschaft aus Langenau mit Roman Scholz (265 R.), Kim Schöfer (263 R.) und Jürgen Allgeier (254 R.) den 1. Platz. Roman Scholz wurde gleichzeitig Kreismeister in der Herrenklasse I. Matthias Ritschmann sicherte sich bei den Herren II mit 256 Ringen den 2. Platz.

Beim KK-Gewehr 100m erreichte Jürgen Allgeier mit 267 Ringen den 3. Platz. Unsere Senior-Schützen Hartmut Lange (295 R.), Paul Schmidt (294 R.) und Max Hermsdorf (292 R.) erzielten mit der Mannschaft Langenau 2 das beste Gesamtergebnis (881 R.). Langenau 1 wurde mit Hermine Wörz (286 R.), Helmut Wörz (284 R.) und Barbara Noll (255 R.) 2. In der Mannschaftswertung. Paul Schmidt und Max Hermsdorf waren mit ihren Ergebnissen gleichzeitig die besten Einzelschützen. Barbara Noll und Hartmut Lange liegen mit ihrem Ergebnissen ebenfalls auf dem 1. Platz. Hermine Wörz und Helmut Wörz belegn die Plätz 2 und 3.

Auch in der KK-Gewehr Auflage 50m sichern sich Paul Schmidt (291 R.), Hartmut Lange (285 R.) und Max Hermsdorf (280 R.) den 1. Platz. Paul Schmidt wird 1., Max Hermsdorf 3. in der Einzelwertung. Barbara Noll ist mit 240 Ringen auf dem 1. Platz. Hartmut Lange liegt bei den Senioren IV auf Platz 2.

Michael Wörz ist mit dem KK Gewehr 50m, 30 Schuss mit 250 Ringen bester Schütze.

Mit der Luftpistole kann Denny Jamak in der Jugendklasse den 2. Platz mit 333 Ringen erzielen. Michael Gepperth holt sich Platz 1 mit starken 370 Ringen.

Bei den Senioren I können unsere Schützen Lothar Schnittger (281 R.), Eduard Gepperth (277 R.) und Reinhold Büter (268 R.) den 3. Platz erzielen. Lothar Schnittger wird zugleich 3. in der Einzelwertung. Michael Gepperth wird auch mit der Sportpistole Kreismeister mit gesamt 253 Ringen.

Eduard Gepperth wird 2. Bei den Senioren II mit 285 Ringen. Mit dem Perkussionsrevolver erzielt Florian Graetz mit 131 Ringen den 2. Platz. Eduard Gepperth liegt mit 123 Ringen auf Platz 3. Wolfgang Haisch kann sich mit der Perkussionspistole mit 133 Ringen ebenfalls den 3. Platz sichern. Gratulation an alle Schützen zu den guten Leistungen!

 

Schlachtessen:

Am Freitag 02.03. wird geschlachtet und am Samstag, den 03.03. gibt es abends im Schützenheim ein Schlachtessen.

 

Dienst: vom 23.02. bis 01.03. haben Rolf Gröner und Tobias Lohrmann.