Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 11.08.2016:
Rundenwettkämpfe KK-Gewehr
Langenau 1 muss sich in der Bezirksliga gegen Allmendingen mit 814 zu 827 Ringen geschlagen geben. Für Langenau kommen Roman Scholz (278 Ringe), Stefan Abt (269 R.) und Kim Schöfer (267 R.) in die Wertung.
Bei den Auflageschützen kann Langenau A1 gegen Ulm-Wiblingen mit 877 zu 848 Ringen gewinnen. Es kommen Hermine Wörz (295 Ringe), Paul Schmidt (292 R.) und Helmut Wörz (290 R.) in die Wertung.
Langenau A3 unterliegt mit 802 zu 850 Ringen gegen Bühl. Hier können Christian Gröner (269 Ringe), Ferdinand Gepperth (268 R.) und Franco Valdini (265 R.) in die Wertung gelangen.
Gauschiessen
Bereits im Juni fand die Preisverleihung des diesjährigen Gauschiessens in Schretzheim statt. Hier waren vor allem unsere Senioren wieder sehr erfolgreich.
Paul Schmidt wurde mit einem 2,0 Teiler Seniorenkönig des Donau Brenz Egau und war zugleich 1. auf der Festscheibe.
Helmut Wörz erzielte bei der Meisterscheibe Senioren 106,2 Ringe und kam auf Platz 4. Bei der Meisterprämie Senioren erreichte er den 6. Platz mit 527,6 Ringen. Beim Meister des Gauschiessen der Seniorenklasse konnte sich Paul Schmidt wieder ganz oben behaupten. Er erzielte 419,8 Ringe und sicherte sich Platz 1. Helmut Wörz landete mit ebenfalls 419,8 Ringen auf dem 2. Platz.
In der Schützenklasse konnte Michael Wörz mit 103,7 Ringen den 3. Platz auf der Meisterscheibe erreichen. Bei der Meisterprämie wurde er 1. mit insgesamt 514,9 Ringen. Auch in der Mannschaftswertung war Langenau wieder an erster Stelle. Mit Paul Schmidt, Helmut Wörz und Hermine Wörz konnte sich die Mannschaft aus Langenau mit insgesamt 1257,8 Ringen auf dem 1. Platz behaupten.
Gaupokal
Am 12.08. findet die 3. Runde des Gaupokals in Haunsheim statt. Beginn ist ab 19 Uhr, wir treffen uns um 18:15 Uhr im Schützenhaus Langenau zur gemeinsamen Abfahrt. Da es um den Finaleinzug geht wird jeder Schütze / jede Schützin gebraucht.
Dienst: vom 12.08. bis 18.08. haben Roman Scholz und Stephan Bühlmaier.