Anmeldung  

An diesem Feature wird derzeit noch gearbeitet! Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

   
Heimat-Rundschau 03.03.2016:
Rundenwettkämpfe:
Die Rundenwettkämpfe der Saison 2015/16 sind abgeschlossen. Im Luftgewehr konnte Langenau 2 (Charly Häge, Wolfgang Haide, Matthias Ritschmann, Tobias Lohrmann, Steffen Bunz, Dominik Wagner) in der Kreisklasse A den 6. Platz erreichen. Langenau 3 (Thomas Abt, Martin Purzner, Markus Kneher, Matthias Kneher, Rolf Gröner, Florian Konanz) belegt in der Kreisklasse B den 8. Platz. In der Einzelwertung konnte sich Thomas Abt in der Altersklasse wie im Vorjahr den 1. Platz mit einem Schnitt von 364,6 Ringen sichern. Direkt dahinter belegt Charly Häge mit 359,6 Ringen Platz 2. Unsere Langenauer Jugendmannschaft (Beate Zimmermann, Jenny Jamak, Tobias Allgeier, Lukas Bayer, Christoph Auer, Dominik Lohrmann, Boy Maier, Jannig Stadler) kann auch diese Jahr auf gute Leistungen zurückblicken und landet auf dem 5. Platz. Jenny Jamak sichert sich in der Jugendklasse den 2. Platz mit einem Schnitt von 362,5 Ringen.
Unsere Auflageschützen starteten auch dieses Jahr wieder 3 Mannschaften. Langenau 6 sicherte sich mit den Schützen Adelinde Merz, Rita Büter, Willi Merz, Reinhold Büter und Barbara Noll den 2. Platz hinter Altheim/Weihung. Langenau 4 (Helmut Wörz, Hermine Wörz, Max Hermsdorf, Christian Gröner) liegt etwas dahinter auf Rang 4 und Langenau 5 (Ferdinand Gepperth, Herbert Glaser, Edgar Allgeier, Werner Jakob) landet auf Platz 12. In der Einzelwertung holt sich Adelinde Merz mit einem Schnitt von 314,72 Ringen den 1. Platz, dicht gefolgt von Rita Büter (313,75 R.) auf dem 2. Platz.
Auf eine ausgezeichnete Saison können unsere Luftpistolenschützen zurückblicken. Langenau 1 (Kai-Peter Schott, Murat Karaman, Thomas Wörz, Reinhold Büter, Lothar Schnittger, Ahmet Karaman, Markus Fröhlich) belegt in der Kreisklasse Platz 1 mit einem Schnitt von 1413,83 Ringen. Langenau 2 (Michael Gepperth, Achim Werner, Markus Echtner, Dietmar Brüderle, Martin Werner, Eduard Gepperth, Tobias Gepperth) konnte mit durchschnittlich 1439,0 Ringen sogar ein noch besseres Ergebnis erzielen, startete aber außer Konkurrenz.
Folglich standen auch in der Einzelwertung die Langenauer Schützen ganz oben: Michael Gepperth sicherte sich dank eines tollen letzten Wettkampfes (370 Ringe) den 1. Platz in der Jugend.
Achim Werner wird in der Schützenklasse mit einem Schnitt von 370,83 Ringen Erster. Dahinter belegt Markus Echtner (367,5 R.) Platz 2. Kai-Peter Schott kann mit 361,17 den 3. Platz in der Altersklasse erreichen. In der Seniorenklasse ist mit Reinhold Büter (346,5 R.) wieder ein Langenauer an erster Stelle. Er wird gefolgt von Lothar Schnittger auf dem 3. Platz (343,83 R.).
Arbeitsdienst:
Kommenden Samstag, 05.03. ist wieder Arbeitsdienst im Schützenheim. Anstehende Arbeiten sind: Errichtung Mauer für die Großkaliber-Drehanlage (je nach Witterung), Innenausbau, Pflege der Schießstände, der Ventilatoren und Rollläden, sowie Vorbereitungen für das Palmbrezelschießen. Beginn ist um 9:30 Uhr.
Dienst: vom 04.03. bis 10.03. haben Benjamin und Carola Müller.